Home Über FAQ

Teilnahmebedingungen

 

Die folgenden Nutzungsbedingungen regeln den Zugang und die Nutzung der Inhalte und Funktionen (nachfolgend "Angebot" genannt) auf der von der Techem Gruppe ( insbesondere Techem GmbH, Techem Energy Services GmbH, Techem X GmbH, Techem Solutions GmbH, bautec Energiemanagement GmbH) (nachfolgend "Techem" genannt) betriebenen Website www.techem-experts.de (nachfolgend „Techem Experts Panel“ genannt). Für die Nutzer dieses Angebots (nachfolgend auch "Nutzer" genannt) gelten die folgenden Bedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung. Sie gelten für alle einmaligen und fortlaufenden Leistungen der Techem im Zusammenhang mit dem Techem Experts Panel. Für den Fall von Gesetzesänderungen, Änderungen bei den angebotenen Leistungen, etc., behält sich Techem vor, diese Nutzungsbedingungen für die Zukunft anzupassen.

 

Allgemeines

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden und Nicht-Kunden der Techem, die sich über die Website www.techem-experts.de bei dem Techem Experts Panel registrieren. Diese sind dann Nutzer des Angebots. Im Rahmen des Angebots können die Nutzer des Techem Experts Panel an Umfragen von Techem teilnehmen. Diese Umfragen erfolgen zu ausgewählten Themen aus den Geschäftsfeldern von Techem und dienen der Weiterentwicklung von Produkten und Dienstleistungen. Mit der Nutzung des Angebots einschließlich seines Inhalts und seiner Funktionen kommt ein Vertrag über die Nutzung des Angebots zwischen Techem und dem jeweiligen Nutzer zustande (nachfolgend das "Nutzungsverhältnis" genannt). Der Inhalt des Nutzungsverhältnisses richtet sich nach den nachfolgenden Nutzungsbedingungen.

 

1. Nutzung des Angebots

Im Rahmen ihres Angebots stellt Techem die folgenden Dienste zur Nutzung zur Verfügung:

1.1

Der Nutzer registriert sich auf www.techem-experts.de und erklärt sich damit bereit und einverstanden an Umfragen von Techem teilzunehmen und für diese Umfragen von Techem kontaktiert zu werden.

1.2

Direkt nach der Registrierung wird dem Nutzer automatisiert ein Initialfragebogen zugeschickt, in dem wird er u.a. gefragt, welcher Nutzergruppe er angehört (Kunde, Nicht-Kunde). Kunden von Techem geben die Kundennummer ein und erhalten dadurch kundenspezifische Umfragen. Der Nutzer wird – wenn die Registrierung und der Initialfragebogen abgeschlossen sind –  zu Umfragen aus unterschiedlichen Themenbereichen eingeladen.

1.3

Für jede erfolgreich abgeschlossene Umfrage erhält der Nutzer Punkte. Diese Punkte kann er in eine Spende entweder für die Arche (www.kinderprojekt-arche.de) oder Plant for the Planet (www.plant-for-the-planet.org)  umwandeln. Techem sammelt diese Punkte aller Nutzer und löst sie dann als Spende aller Nutzer am Ende des Jahres an die entsprechenden genannten wohltätigen Organisationen aus.

1.4

Über die Funktion „Kontakt“ können die Nutzer Anfragen oder Anmerkungen an Techem übermitteln. Unter „Kontakt“ öffnet sich ein E-Mail-Feld für den Nutzer. Hier kann er sein Anliegen eintragen. Unter Angabe seines Namen, der Anschrift sowie der Kundennummer [… ] schickt er seine Anfrage ab und erhält eine Bestätigung über den Versand seiner Anfrage.

1.5

Die Inhalte der Umfragen sind vertraulich zu behandeln. Der Nutzer hat es zu unterlassen, die vertraulichen Inhalte der Umfragen außerhalb dieses Nutzungsverhältnisses in irgendeiner Weise selbst wirtschaftlich zu verwerten oder nachzuahmen oder durch Dritte verwerten oder nachahmen zu lassen.

 

2. Zugangsvoraussetzungen/Registrierung/Sperrung

2.1

Voraussetzung für die Nutzung des Angebots ist eine erfolgreiche Registrierung durch den Nutzer. Hierfür benötigt jeder Nutzer einen Usernamen, ein Passwort und eine gültige E-Mail-Adresse. Die entsprechenden Zugangsdaten (Username und Initialpasswort) werden von Techem generiert und dem Nutzer zur Verfügung gestellt. Die gültige E-Mail-Adresse ist vom Nutzer bei Erstanmeldung zu hinterlegen. Diese wird ausschließlich zum Zurücksetzen des Passwortes (Funktion „Passwort vergessen“) benötigt. Das Initialpasswort ist vom Nutzer umgehend durch ein selbst gewähltes und sicheres Passwort zu ersetzen.

Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, den Usernamen und das Passwort geheim zu halten sowie jede ihm bekannt werdende missbräuchliche Verwendung seiner Zugangsdaten (Username und Passwort) nach Kenntnisnahme sofort Techem mitzuteilen und sein Passwort unverzüglich zu ändern. Für Schäden, die aus einer missbräuchlichen Verwendung der Zugangsdaten entstehen, haftet Techem nicht.

Die für den Nutzer registrierten Angaben können jederzeit im persönlichen Bereich geändert oder aktualisiert werden.

Jeder registrierte Nutzer kann seine Registrierung und die Nutzung des Techem Experts Panel jederzeit und ohne Einhaltung einer Frist beenden. Zur Beendigung hat sich der Nutzer auf dem Techem Experts Panel anzumelden und unter „Konto“ auf „Benutzerkonto löschen“ zu klicken. Alle gesammelten Punkte und offenen Boni-Bestellungen sind nach der Löschung des Benutzerkontos unwiederbringlich verloren.

2.2

Zum Schutz des Nutzers wird Techem bei wiederholter Falscheingabe von Username, Passwort oder fehlgeschlagenen Anmeldungen den Zugang zum Angebot für 24 Stunden sperren. Eine Sperrung erfolgt spätestens nach achtfacher Falscheingabe der Zugangsdaten.

 

3. Verfügbarkeit und Gewährleistung

Ein Anspruch des Nutzers auf Zugang und Verfügbarkeit des Angebots besteht nicht. Es kann insbesondere wegen Wartungsarbeiten, Unterbrechungen, Ausfall der Webseite oder sonstigen Störungen nicht verfügbar sein, ohne dass dem Nutzer hieraus Ansprüche gegen Techem erwachsen. Techem behält sich das Recht vor, das Angebot, Teile davon oder einzelne Nutzungsmöglichkeiten jederzeit zu beenden bzw. einzuschränken oder einzelne Nutzer in begründeten Ausnahmefällen von der Nutzung auszuschließen.

 

4. Weitere Leistungen von Techem

Techem bietet das Angebot auf Grundlage der aktuellen technischen, rechtlichen und kommerziellen Rahmenbedingungen des Internets an. Die Verantwortung von Techem für die Datenübertragung endet ab der Übergabe an den Internet-Provider von Techem.

 

5. Kosten

Für die Nutzung des Angebots fallen mit Ausnahme der beim Nutzer entstehenden Provider- und Telekommunikationskosten keine zusätzlichen Vergütungen an.

 

6. Pflichten des Nutzers

6.1

Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass die von ihm eingesetzte Hardware den technischen Anforderungen entspricht, die für die Nutzungszwecke erforderlich sind. Eine technische Systemvoraussetzung für die Nutzung ist, dass der Browser JavaScript unterstützt und Cookies akzeptiert.

6.2

Der Nutzer darf das Angebot nur sachgemäß nutzen. Er wird insbesondere die Zugriffsmöglichkeiten nicht missbräuchlich, insbesondere das Angebot nicht entgegen diesen Nutzungsbedingungen nutzen,

  • zum Schutz der Daten den anerkannten bzw. geltenden Grundsätzen der Datensicherheit Rechnung tragen,
  • ausgehende E-Mails und Datenbankabfragen mit größtmöglicher Sorgfalt auf Viren oder sonstige Schadware überprüfen,
  • gesetzliche, behördliche und technische Vorschriften sowie Netiquette einhalten,
  • den Usernamen und das Passwort geheim halten und letzteres unverzüglich ändern oder ändern lassen, falls die Vermutung besteht, dass nicht berechtigte Dritte davon Kenntnis erlangt haben,
  • Techem unverzüglich den Verlust des Passworts mitteilen,
  • Hinweise auf eine missbräuchliche Nutzung des Angebots unverzüglich gegenüber Techem anzeigen
  • Techem auf eine Urheberrechtsverletzung hinweisen, soweit er hiervon Kenntnis erlangt.

Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere dazu, dass von ihm verbreitete Inhalte keine Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte, Patent- und Markenrechte und sonstige Rechte verletzen.

6.3

Der Nutzer ist nicht berechtigt, Maßnahmen zu ergreifen, die eine unzumutbare oder übermäßige Belastung der Infrastruktur des Angebots zur Folge haben. Insbesondere ist es ihm untersagt, Mechanismen, Software oder sonstige Routinen zu verwenden, die das Funktionieren des Angebots stören bzw. dies zu versuchen, Viren oder sonstige Schadware zu verbreiten.

6.4

Techem behält sich vor, bei Verdacht der missbräuchlichen Nutzung oder von Vertragsverletzungen diesen nachzugehen, entsprechende Vorkehrungen zu treffen und bei einem begründeten Verdacht den Zugang des Nutzers zu sperren und ggf. die Zugangsberechtigung zu entziehen.

 

7. Nutzungsrechte

Alle Rechte, insbesondere die urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte an den Inhalten des Angebots insgesamt stehen im Verhältnis zum Nutzer ausschließlich Techem zu. Der Nutzer ist berechtigt, Recherchen innerhalb der Angebote durchzuführen und von den recherchierten Daten eine Auswahl in den Arbeitsspeicher seines Rechners oder Servers zu kopieren. Der Nutzer darf die Daten ausschließlich zum eigenen Gebrauch nutzen. Jede andere Nutzung oder Verwertung ist untersagt. Unbeschadet hiervon sind die Rechte, die Techem nach dem Geschäftsgeheimnisgesetz hat.

Die über das Angebot zugänglichen Inhalte dürfen – mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle – nicht ohne Zustimmung der Techem kopiert, verbreitet oder anderweitig öffentlich zugänglich gemacht werden. Jegliche Nutzung der Inhalte des Angebots für gewerbliche Zwecke ist ohne schriftliche Zustimmung der Techem untersagt.

 

8. Gewährleistung und Haftung

8.1

Eine Gewährleistung durch Techem im Zusammenhang mit dem Angebot bzw. den Leistungen rund um das Techem Experts Panel sind – soweit gesetzlich zulässig – ausgeschlossen.

8.2

Techem ist für den Inhalt von Webseiten Dritter, für Schäden oder sonstige Störungen, die auf der Fehlerhaftigkeit oder Inkompatibilität von Software oder Hardware der Nutzer beruhen, sowie für Schäden, die aufgrund mangelnder Verfügbarkeit oder der fehlerhaften Funktionsweise des Angebots entstanden sind, nicht verantwortlich.

8.3

Ansprüche auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung durch Techem, deren gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche Verpflichtungen, die vertragswesentliche Rechtspositionen des Auftraggebers schützen, die ihm der Vertrag nach seinem Inhalt und Zweck gerade zu gewähren hat; wesentlich sind ferner solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Auftraggeber regelmäßig vertraut hat und vertrauen darf.

8.4

Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung von Techem beschränkt auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche aus einer Verletzung des Lebens, des Köpers oder der Gesundheit.

8.5

Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

 

9. Datenschutz, Geheimhaltung und Verstöße

Techem verpflichtet sich, die datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland, insbesondere die des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und des Telekommunikationsgesetzes (TKG) einzuhalten. Personenbezogene Daten werden durch Techem ausschließlich nach Maßgabe des geltenden Datenschutzrechts erhoben, verarbeitet und genutzt. In diesem Zusammenhang verweisen wir (Techem) auf unsere Datenschutzbestimmungen (www.techem-experts.de/datenschutz).

 

10. Sonstiges

10.1

Techem behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Nennung von Gründen das Angebot zu verändern, insbesondere wenn sich die technischen, rechtlichen oder kommerziellen Rahmenbedingungen für die Nutzung des Internets ändern.

10.2

Es findet ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des Kollisionsrecht Anwendung.

10.3

Frankfurt am Main ist – soweit gesetzlich nicht zwingend etwas anderes gilt - ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis, sofern der Nutzer ein Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ist bzw. wenn der Nutzer ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen vertritt.

10.4

Frankfurt am Main ist auch dann Gerichtsstand, wenn der Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt hat oder sein Wohnsitz bzw. gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.

10.5

Sind einzelne oder mehrere Regelungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam, gelten an ihrer Stelle die gesetzlichen Regelungen. Die teilweise Unwirksamkeit einzelner Regelungen berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Regelungen dieser Nutzungsbedingungen.